Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Gegenstand:

Kürbiscremekugel
  Eine kleine Kugel aus gebackenem Kürbis mit einer cremigen Füllung, die bei Verzehr 50% der maximalen Lebenspunkte heilt.
Kampfgebiet: Ruinen der VerzweiflungKampfgebiet: Ruinen der Verzweiflung

Dies sind die Ruinen des Dorfes Lokay. Die Einwohner von Lokay waren friedliche Bauern und wurden eines Tages von einer orkischen Armee überrannt und gnadenlos abgeschlachtet. Man munkelt, dass die Orkschamanen grausame Rituale an den Dorfbewohnen getestet haben.

Zauber: ToxinwelleToxinwelle

Der Anwender versprüht großflächig einen grünen Nebel aus unzähligen feinen Gift- und Säuretropfen, der alle Gegner des Magiers einhüllt. Die Toxinwelle verursacht bei ihren Opfern zwar nur 1-3 Schadenspunkte, vergiftet sie jedoch bis zu einer Anzahl an Vergiftungen, die den Wunden des Opfers plus eins entspricht. Außerdem besteht eine Chance von 5%, dass die Verteidigung des Opfers um einen Punkt sinkt.

Gegenstand: Wurfstern (vergiftet)Wurfstern (vergiftet)

Ein Wurfstern aus massivem Metall mit messerscharfen Klingen, der auf einen Gegner geworfen werden kann und 100 physische Schadenspunkte anrichtet. Der Wurfstern richtet eine zusätzliche Wunde an. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% bleibt der Wurfstern stecken und gilt ab dann als Metalldornen, die einen Schadenspunkt pro Runde anrichten. Dieser Wurfstern wurde mit schleichendem Gift behandelt und gibt diesen Effekt an sein Ziel weiter.