Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Gegenstand:

Totenkopfamulett
  Dies ist eine Kette, deren Segmente aus kleinen Knochen bestehen, die mit feinen Drähten zusammengehalten werden. An dieser Kette hängt die Nachbildung eines menschlichen Schädels aus Kristall. Das Totenkopfamulett besitzt die Fähigkeit diesen Kristallschädel mittels 5 magischer Ladungen in den Kampf zu beschwören, wo er 8 bis 12 Runden verbleibt, bevor er explodiert und allen Gegnern 5 bis 10 Schaden für jede dieser Runden zufügt.
Boni: +2 Intelligenz, +1 Reaktion, +4% Resistenz (Dunkelheit), -2% Magiekontrolle
erforderliche Stufe: 50
Kampfgebiet: Sumpf von GelanKampfgebiet: Sumpf von Gelan

Das Sumpfgebiet von Gelan hat sich über einen sehr langen Zeitraum in völliger Isolation entwickelt. Daher gibt es hier einige besondere Pflanzen und Tiere, die sonst nirgendwo zu finden sind. Zu den Zeiten des Sadekkrieges war dieser Sumpf Schauplatz einiger Experimente von Sadek, durch die noch weitere Lebewesen im Sumpf aufgetaucht sind.

Zauber: MagieschildMagieschild

Umgibt den Magier mit einem nahezu unsichtbarem, magischen Schild. Dieser Schild absorbiert 4 Schadenspunkte von jeder magischen Attacke, die den Magier trifft.

Gegenstand: ParalysewürfelParalysewürfel

Ein kleiner Würfel aus Mithril, in den ein kleiner Edelsteinsplitter eingearbeitet ist. Der Paralysewürfel kann im Kampf verwendet werden und lähmt den Gegner kurzfristig, so dass dieser in der Runde, in der der Paralysewürfel aktiviert wird, nicht angreifen kann. Der Paralysewürfel besitzt nur eine einzige Aufladung und muss nach jeder Nutzung aufgeladen werden (benötigt 2 Minuten).