Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Gegenstand:

Kurugasäure
Kurugasäure ist eine schwach ätzende Flüssigkeit, die in einem aufwändigen Verfahren aus Kuragknollen und Jorugawurzeln hergestellt wird. Allerdings ist es kaum möglich diese Säure selbst im eigenen Labor herzustellen, da hierfür sehr spezielle Apparaturen notwendig sind. Kurugasäure kann im Kampf auf einen Gegner geworfen werden und reduziert dessen Verteidigung um einen Punkt. Dieser Effekt ist kumulativ.
Kampfgebiet: Der SteinbruchKampfgebiet: Der Steinbruch

In diesem Steinbruch wurden lange Zeit verschiedene Gesteinsarten und Mineralien abgebaut, vornehmlich Granit und Marmor. Jedoch kam es immer wieder zu Unfällen mit den gefährlichen Kreaturen, die in diesem Teil des Gebirges leben, weshalb dieser Steinbruch mittlerweile nicht mehr genutzt wird.

Zauber: Erde-Luft-OrdnungErde-Luft-Ordnung

Dieser Zauber ist durch die Kombination weißer Magie mit elementaren Effekten entstanden. Bei jeder dritten Anwendung eines der Ordnung-Zauber entsteht eine Verbindung zur Ebene des Lichts, die beim Opfer Lichtschaden anrichtet (der durch Engelsschwingen beim Anwender verstärkt wird). Bei allen anderen Anwendungen entlädt sich ein elementarer Effekt, der entweder Erd- oder Luftschaden beim Opfer anrichtet. Zwischen zwei Verbindungen zur Ebene des Lichts werden die beiden elementaren Effekte genau einmal ausgelöst.

Gegenstand: gold gesprenkelte Linsegold gesprenkelte Linse

Eine kleine, halb durchsichtige Linse, in der eine Vielzahl winziger, goldfarbener Einschlüsse zu erkennen ist. Sie eignet sich allerdings nicht, um sie als Vergrößerungsglas oder ähnliches zu verwenden, denn dazu ist sie nicht klar genug.