Kampfgebiet: Oase von Tar'karKampfgebiet: Oase von Tar'kar

Diese Oase im Herzen der Wüste wurde nach ihrem Entdecker, dem Ork Tar'kar, benannt, der nach einem tagelangen Marsch fast verdurstet ist und in dieser Oase ertrank, weil er vergaß beim Trinken Luft zu holen. Nun macht diese Oase Reisen durch die erbarmungslose Wüste Tarun möglich. Viele Karawanen halten hier um zu rasten und sich auf den Rest der Reise vorzubereiten. Doch das Wasser zieht nicht nur wohlgesinnte Gestalten an...

Zauber: ErdkugelErdkugel

Dieser Zauber schleudert eine massive Kugel auf den Gegner, in der die Kraft der Erde gefangen ist. Die Kugel verursacht beim Aufprall 3-5 Punkte physischen Schaden zusätzlich zur verheerenden Wirkung der Erdmagie.

Gegenstand: Gewebewurm

Dieser etwa daumengroße Wurm ist erstaunlich kräftig und mit spitzen Zähnen ausgestattet, die es ihm erlauben, kleine Stücke Fleisch oder andere Gewebearten aus seinem Opfer zu beißen. Dieser Gewebewurm kann im Kampf auf ein Monster angewendet werden, das höchstens noch 5 Prozent seiner maximalen Lebenspunkte besitzt. Gelingt es dem Gewebewurm eine Probe des Monsters zu entnehmen, dann kann mit dieser Probe ein Exemplar des Monsters in einem Monstergrubenkampf verwendet werden.