Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Gegenstand:

Vortexring
  In diesem halbtransparenten Ring wirbeln Strudel in den Farben der Elemente, so dass man hier deutlich die vier Naturkräfte toben sieht. Mittels seiner Macht und 7 magischer Ladungen kann der Träger einmal im Kampf einen Elementarvortex beschwören.
Verteidigung: 2
Boni: +4 Intelligenz, +2 Konzentration, +1 Reaktion, +3% Resistenz (Feuer), +3% Resistenz (Wasser), +3% Resistenz (Erde), +3% Resistenz (Luft)
erforderliche Stufe: 58
Kampfgebiet: Die verlassene MineKampfgebiet: Die verlassene Mine

Tief in den Bergen von Tuley entdeckte man eine verlassene Mine. Es erinnert kaum noch etwas daran, dass dieser Eingang in den Berg nicht natürlichen Ursprungs ist, die letzten Bergarbeiter müssen wohl schon sehr lange diese Mine aufgegeben haben. Vor dem Eingang der Mine prangt ein Schild mit der Aufschrift „Vorsicht, hier wurde zu tief gegraben!“

Zauber: Nebelkrähe beschwörenNebelkrähe beschwören

Der Magier beschwört eine kleine Nebelkrähe, die ihm folgt und in der Lage ist einfache Befehle auszuführen. Die Nebelkrähe hilft unter anderem bei der Suche nach Kräutern und kann dort Pflanzen, aber auch andere kleine Gegenstände finden.

Gegenstand: Spruchrolle: Beschwörung (schwach, mehrfach)

Diese Spruchrolle ermöglicht das einmalige Wirken mehrerer schwacher Beschwörungen. Die schwache Beschwörung bedient sich der Kraft der Natur, um einen Helfer herbeizurufen.