Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Luftschutzring
  Ein Ring, der auf den Schutz vor Luftwesen ausgelegt wurde. Dazu besitzt er neben Luftresistenz auch noch eine Möglichkeit zum Angriff auf derartige Wesen, die häufig besonders anfällig gegen Erdschaden sind: Mit zwei magischen Ladungen kann einmalig der nächste Erdschaden bei einem Gegner verdreifacht werden.
Laboratorium Stufe: 0
Alte Sprachen: 1
Zutaten zur Herstellung:
1x Ringschablone
20x Manakristall
5x Goldnugget
3x Ringfragment
2x Manifest der Luft
1x Manifest der Erde
1x Zauberzeichen der effektiven Luftresistenz
Kampfgebiet: Kammern der ElementeKampfgebiet: Kammern der Elemente

Ein kürzlich entdeckter, unterirdischer Gang, der in den Gebirgen zwischen Rajeka und dem Frostsee seinen Eingang hat, führt in diese Kammern. Möglicherweise sind diese geheimnisvollen Kammern der Grund für die Ausprägung der umgebenden Landschaften, ja vielleicht sogar für die Existenz der Halle der Elemente in dieser Region...

Zauber: Erde-Luft-ChaosErde-Luft-Chaos

Dieser Zauber ist durch die Kombination schwarzer Magie mit elementaren Effekten entstanden. Bei jeder dritten Anwendung eines der Chaos-Zauber entsteht eine Verbindung zur Ebene des Chaos, die beim Opfer dunkelmagischen Schaden anrichtet (der durch Dämonenhörnern beim Anwender verstärkt wird). Bei allen anderen Anwendungen entlädt sich ein elementarer Effekt, der entweder Erd- oder Luftschaden beim Opfer anrichtet.

Gegenstand: Wurfstern (vergiftet)Wurfstern (vergiftet)

Ein Wurfstern aus massivem Metall mit messerscharfen Klingen, der auf einen Gegner geworfen werden kann und 100 physische Schadenspunkte anrichtet. Der Wurfstern richtet eine zusätzliche Wunde an. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% bleibt der Wurfstern stecken und gilt ab dann als Metalldornen, die einen Schadenspunkt pro Runde anrichten. Dieser Wurfstern wurde mit schleichendem Gift behandelt und gibt diesen Effekt an sein Ziel weiter.