Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Elixier der Resonanzaura
  Die Anwendung dieses Elixiers belegt den Nutzer für 20 Minuten mit einer magischen Resonanzaura, die besonders starke Angriffe mit elementaren oder physischen Schäden abschwächt. Jeder Schadenswert, der dem Anwender in dieser Zeit zugefügt wird und in der Höhe seine Stufe übersteigt, wird um 20% verringert. Der endgültig erlittene Schaden kann jedoch nicht unter die Stufe des Anwenders sinken.
Laboratorium Stufe: 7
Alte Sprachen: 6
Zutaten zur Herstellung:
2x Tairanblatt
1x Harpyienfeder
1x Tolwarknospe
1x Jorugawurzel
1x Yantiskraut
Kampfgebiet: Die versunkene StadtKampfgebiet: Die versunkene Stadt

Überlieferungen zu Folge befindet sich auf dem Grund des Meeres eine ehemalige Küstenstadt namens Menoan. Die Geschichten sprechen davon, dass die Landzunge, auf dem diese florierende Handelsstadt lag, von einem gewaltigen Erdbeben unter Wasser gerissen wurde.

Zauber: ToxinwelleToxinwelle

Der Anwender versprüht großflächig einen grünen Nebel aus unzähligen feinen Gift- und Säuretropfen, der alle Gegner des Magiers einhüllt. Die Toxinwelle verursacht bei ihren Opfern zwar nur 1-3 Schadenspunkte, vergiftet sie jedoch bis zu einer Anzahl an Vergiftungen, die den Wunden des Opfers plus eins entspricht. Außerdem besteht eine Chance von 5%, dass die Verteidigung des Opfers um einen Punkt sinkt.

Gegenstand: Palurithaube

Eine federleichte Haube, die hauptsächlich aus zusammengebundenen kleinen Paluritplättchen besteht und durch einen Nackenschutz zusätzliche Verteidigung bietet.
Verteidigung: 12
Boni: +1 Intelligenz, +2 Konzentration, +1 Konstitution, +3 Wundschwelle
erforderliche Stufe: 54