Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Orkanphiole
  Eine kleine Phiole, deren Inhalt in ständiger Bewegung zu sein scheint. Es sieht beinahe so aus, als würde in ihr ein Orkan wüten. Die Orkanphiole kann im Kampf auf einen Gegner geworfen werden, verursacht dabei 100 Luftschaden und reduziert die Reaktion des Gegners um 3-8 Punkte.
Laboratorium Stufe: 10
Alte Sprachen: 12
Zutaten zur Herstellung:
2x Harpyienfeder
1x Silbernugget
1x Energiesplitter
1x Glaskolben
1x Tairanblatt
1x Jorugawurzel
Kampfgebiet: Tarun - Die WüsteKampfgebiet: Tarun - Die Wüste

In dieser lebensfeindlichen Umwelt können nur wenige Kreaturen überhaupt überleben. Nur wenige kamen jemals aus Tarun zurück um darüber zu berichten. Es ist allerdings unklar ob allein die schwierigen Umweltbedingungen daran Schuld sind...

Zauber: KampfunfähigkeitKampfunfähigkeit

Dieser Zauber wirkt in einer Runde nacheinander die Zauber Blenden, Verdunkelung und Stille auf das Opfer, sofern diese Zauber dem Anwender bekannt sind. Bezüglich Waffensegnung verhält sich dieser Zauber wie ein Kettenzauber mit 2 Kettengliedern.

Gegenstand: KurugasäureKurugasäure

Kurugasäure ist eine schwach ätzende Flüssigkeit, die in einem aufwändigen Verfahren aus Kuragknollen und Jorugawurzeln hergestellt wird. Allerdings ist es kaum möglich diese Säure selbst im eigenen Labor herzustellen, da hierfür sehr spezielle Apparaturen notwendig sind. Kurugasäure kann im Kampf auf einen Gegner geworfen werden und reduziert dessen Verteidigung um einen Punkt. Dieser Effekt ist kumulativ.