Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Wurfstern (vergiftet)
  Ein Wurfstern aus massivem Metall mit messerscharfen Klingen, der auf einen Gegner geworfen werden kann und 100 physische Schadenspunkte anrichtet. Der Wurfstern richtet eine zusätzliche Wunde an. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% bleibt der Wurfstern stecken und gilt ab dann als Metalldornen, die einen Schadenspunkt pro Runde anrichten. Dieser Wurfstern wurde mit schleichendem Gift behandelt und gibt diesen Effekt an sein Ziel weiter.
Laboratorium Stufe: 4
Alte Sprachen: 6
Zutaten zur Herstellung:
1x Wurfstern
1x Schleichendes Gift
Kampfgebiet: Die verlassene MineKampfgebiet: Die verlassene Mine

Tief in den Bergen von Tuley entdeckte man eine verlassene Mine. Es erinnert kaum noch etwas daran, dass dieser Eingang in den Berg nicht natürlichen Ursprungs ist, die letzten Bergarbeiter müssen wohl schon sehr lange diese Mine aufgegeben haben. Vor dem Eingang der Mine prangt ein Schild mit der Aufschrift „Vorsicht, hier wurde zu tief gegraben!“

Zauber: SchlammlawineSchlammlawine

Der Magier erzeugt eine gewaltige Flut, die auf ihrem Weg zum Gegner alles mit sich reißt, was in ihrem Wege steht. Die heftige Welle und die mitgerissenen Gesteinsbrocken fügen dem Gegner Wasser- und Erdschaden zu.

Gegenstand: leuchtende Röhreleuchtende Röhre

Eine Röhre, von der konstant Licht ausgeht.