Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Wurfstern (vergiftet)
  Ein Wurfstern aus massivem Metall mit messerscharfen Klingen, der auf einen Gegner geworfen werden kann und 100 physische Schadenspunkte anrichtet. Der Wurfstern richtet eine zusätzliche Wunde an. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% bleibt der Wurfstern stecken und gilt ab dann als Metalldornen, die einen Schadenspunkt pro Runde anrichten. Dieser Wurfstern wurde mit schleichendem Gift behandelt und gibt diesen Effekt an sein Ziel weiter.
Laboratorium Stufe: 4
Alte Sprachen: 6
Zutaten zur Herstellung:
1x Wurfstern
1x Schleichendes Gift
Kampfgebiet: Ruinen der VerzweiflungKampfgebiet: Ruinen der Verzweiflung

Dies sind die Ruinen des Dorfes Lokay. Die Einwohner von Lokay waren friedliche Bauern und wurden eines Tages von einer orkischen Armee überrannt und gnadenlos abgeschlachtet. Man munkelt, dass die Orkschamanen grausame Rituale an den Dorfbewohnen getestet haben.

Zauber: Erde-Luft-ChaosErde-Luft-Chaos

Dieser Zauber ist durch die Kombination schwarzer Magie mit elementaren Effekten entstanden. Bei jeder dritten Anwendung eines der Chaos-Zauber entsteht eine Verbindung zur Ebene des Chaos, die beim Opfer dunkelmagischen Schaden anrichtet (der durch Dämonenhörnern beim Anwender verstärkt wird). Bei allen anderen Anwendungen entlädt sich ein elementarer Effekt, der entweder Erd- oder Luftschaden beim Opfer anrichtet.

Gegenstand: starker Heiltrankstarker Heiltrank

Ein starker Heiltrank regeneriert 150 Lebenspunkte und kann auch im Kampf angewendet werden.