Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Gegenstand:

Blutkiesel
Ein kleiner runder Stein, der in verschiedenen Rottönen glänzt. Da Jäger diese Steine oft in ihrer Beute finden, wurde früher angenommen, dass sie aus Blut bestehen und so erhielten sie ihren Namen. Aber auch bei magischen Wesen, die kein Blut besitzen, wurden diese Kiesel bereits befunden. Das legt den Verdacht nahe, dass diese Steine entstehen, wenn ein Lebewesen stirbt. Bisher wurde aber keine dieser Theorien entgültig bewiesen. Es ist allerdings bekannt, dass Blutkiesel in großen Mengen dazu verwendet werden können Zauber mit einem gewaltigen Wirkungsradius zu entfachen.
Kampfgebiet: Ruinen der VerzweiflungKampfgebiet: Ruinen der Verzweiflung

Dies sind die Ruinen des Dorfes Lokay. Die Einwohner von Lokay waren friedliche Bauern und wurden eines Tages von einer orkischen Armee überrannt und gnadenlos abgeschlachtet. Man munkelt, dass die Orkschamanen grausame Rituale an den Dorfbewohnen getestet haben.

Zauber: MetallschrapnellMetallschrapnell

Der Anwender verschießt eine Vielzahl kleiner, scharfkantiger Metallfragmente, die alle Gegner gleichzeitig treffen. Die Metallfragmente verursachen nur 2-4 Schaden, schlagen jedoch 1-3 Wunden bei allen Gegnern, die bisher höchstens eine Wunde erlitten haben. Desweiteren besteht eine Chance von 5%, dass eines der Metallfragmente an einem getroffenen Gegner haften bleibt und so den Effekt von Metalldornen oder verstärken Metalldornen auslöst.

Gegenstand: Schutzgürtel

Der Schutzgürtel ist ein einfacher Eisengürtel mit Lederbändern. Der besondere Schutz dieses Gürtels geht von Energiesplittern aus, die in das Metall eingearbeitet wurden und ebenfalls an den Lederriemen befestigt sind.
Verteidigung: 1
Boni: +1 Konzentration, +1 Reaktion, +1 Konstitution
erforderliche Stufe: 22