Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Pychat
  Pychate sind künstlich erstellte, magische Edelsteine, die leuchtend rot strahlen und den Intelligenzbonus eines Stabes, auf dem sie angebracht werden, um 4 erhöhen. Außerdem verleiht ein Pychat dem Stab einen Bonus auf -3% auf die Magiekontrolle.
Laboratorium Stufe: 8
Alte Sprachen: 12
Zutaten zur Herstellung:
1x Edelsteinrohling
1x Rubin
2x Manakristall
5x Farbpulver rot
Kampfgebiet: SpiegelhalleKampfgebiet: Spiegelhalle

In dieser riesigen Halle hängen die wahrscheinlich größten Spiegel, die existieren. Die Spiegel sind die Überreste einer Lichtmagiersekte, die glaubte, dass die Macht des reflektierten Lichtes stärker war als die des Normalen. An diesen Spiegeln wurden viele Rituale ausgeführt, sodass sie viele magische Eigenschaften haben, die zum Teil keinem mehr bekannt sind. Eine dieser Eigenschaften ist zum Beispiel die Unzerbrechlichkeit. Keiner dieser Spiegel konnte je zerstört werden und wegen ihrer enormen Größe können sie auch nicht die Halle verlassen. Dies ist vielleicht auch gut so, da Gerüchte besagen, dass die Sekte viele Dämonen und Geister mit Hilfe der Spiegel gebannt hat und diese nun, nach dem Aussterben der Sekte, verflucht seien...

Zauber: ToxinstrahlToxinstrahl

Ein Strahl, bestehend aus einer Art giftigem Schleim, schießt aus der Stabspitze des Anwenders auf das Ziel zu. Kurz vor Auftreffen auf das Ziel lösen sich viele, giftige Schleimtropfen aus dem Strahl, um das Opfer möglichst großflächig zu treffen. Ist das Opfers verwundet, so erleidet es durch den Toxinstrahl zusätzlich eine Vergiftung, wobei die maximale Höhe der Vergiftung der Anzahl der erlittenen Wunden entspricht.

Gegenstand: Efeugürtel

Dieser Gürtel besteht aus getrocknetem Efeu, ist jedoch deutlich härter und widerstandsfähiger als zu erwarten wäre.
Verteidigung: 1
erforderliche Stufe: 7