Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG
10 zufällig ausgewählte Meinungen von Arthoria-Spielern:


Avalona: „Durch die ständigen Updates lang anhaltender Spielspaß mit hohem Suchtfaktor. “

Kerredis: „Die Verbesserung der Spieltiefe für die höheren Level macht Lust auf mehr. weiter so!“

WolleMolle: „Arthoria fesselt mich immer wieder. Man spielt und spielt und spielt und entdeckt immer wieder was Neues. TOP!“

Phoenix: „Gigantisch, wie eine community leben kann, wenn alle begeistert mitmachen. Das Browsergame, das wohl die längste Zeit halten wird.“

Aji: „Das Spiel gefällt mir seit nun mehr als einem Jahr einfach gut. Ein Ende meiner Spielzeit ist auch vorerst nicht in Aussicht...“

loane: „Kurz: Klasse Community, Keine Langeweile durch immer neue Updates und man kann es mit ganz unterschiedlichem Zeitaufwand erfolgreich spielen --> TOLL“

HagenLichtbringer: „Die ständige Weiterentwicklung, insbesondere das Einbringen von durch die Community vorgeschlagenen Spielinhalten sind das Beste an Arthoria.“

Gunbar: „Ich finde es klasse, dass hier erst etwas gemacht und dann drüber geredet wird. Diese erfolglosen Ankündigungen aus anderen Spielen, hier nicht, klasse“

Blokor: „Arthoria lässt einen einfach nicht mehr los!“

Project: „Allgemein gesagt bleibt Arthoria das beste Browser Rollenspiel das ich kenne.“

Kampfgebiet: DonnerfleckKampfgebiet: Donnerfleck

Vor vielen Generationen am Einschlagsort eines gewaltigen Blitzes gegründet, zieht sich diese Stadt mittlerweile kunstvoll die dortigen Berghänge hinauf. Die Feindseligkeit der Bewohner trübt jedoch diesen atemberaubenen Anblick.

Zauber: ZauberfächerZauberfächer

Der Magier erschafft einen Zauberfächer, durch den der nächste Angriffszauber auf alle Gegner gewirkt wird. Dieser Zauber kann drei mal pro Kampf eingesetzt werden.

Gegenstand: Kartenspiel: Paare finden (Silber)

Eine Sammlung dünner Metallkärtchen aus Silber, in die der Künstler Alron einige Gegenstände symbolisch eingraviert hat. Jedes Motiv ist doppelt vorhanden, da diese Sammlung das beliebte Spiel „Paare finden“ darstellt. Allerdings handelt es sich bei dieser Ausführung eher um ein Dekorationsobjekt als um ein wirkliches Kartenspiel.