Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Gegenstand:

Statuette von Hentaria
  Eine kleine, fein gearbeitete Statuette aus Mithril, welche Hentaria erstaunlich detailgetreu darstellt. Es ist ein Rätsel, wie sie hergestellt wurde.
Kampfgebiet: SpiegelhalleKampfgebiet: Spiegelhalle

In dieser riesigen Halle hängen die wahrscheinlich größten Spiegel, die existieren. Die Spiegel sind die Überreste einer Lichtmagiersekte, die glaubte, dass die Macht des reflektierten Lichtes stärker war als die des Normalen. An diesen Spiegeln wurden viele Rituale ausgeführt, sodass sie viele magische Eigenschaften haben, die zum Teil keinem mehr bekannt sind. Eine dieser Eigenschaften ist zum Beispiel die Unzerbrechlichkeit. Keiner dieser Spiegel konnte je zerstört werden und wegen ihrer enormen Größe können sie auch nicht die Halle verlassen. Dies ist vielleicht auch gut so, da Gerüchte besagen, dass die Sekte viele Dämonen und Geister mit Hilfe der Spiegel gebannt hat und diese nun, nach dem Aussterben der Sekte, verflucht seien...

Zauber: Luft-Wasser-ChaosLuft-Wasser-Chaos

Dieser Zauber ist durch die Kombination schwarzer Magie mit elementaren Effekten entstanden. Bei jeder dritten Anwendung eines der Chaos-Zauber entsteht eine Verbindung zur Ebene des Chaos, die beim Opfer dunkelmagischen Schaden anrichtet (der durch Dämonenhörnern beim Anwender verstärkt wird). Bei allen anderen Anwendungen entlädt sich ein elementarer Effekt, der entweder Luft- oder Wasserschaden beim Opfer anrichtet.

Gegenstand: Movitarmantel

Ein Mantel aus sehr robustem, schwarzen Stoff, der im Licht rot zu schimmern scheint. Die Herkunft dieses merkwürdigen Stoffes ist leider nicht bekannt, jedoch spürt man deutlich eine magische Kraft, die von ihm ausgeht.
Verteidigung: 11
Boni: +2 Konzentration, +3 Reaktion, +1 Konstitution, +3% Gegenschlag
erforderliche Stufe: 51