Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Gegenstand:

Wurfstern
Ein Wurfstern aus massivem Metall mit messerscharfen Klingen, der auf einen Gegner geworfen werden kann und 100 physische Schadenspunkte anrichtet. Der Wurfstern richtet eine zusätzliche Wunde an. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% bleibt der Wurfstern stecken und gilt ab dann als Metalldornen, die einen Schadenspunkt pro Runde anrichten.
Kampfgebiet: Tempel des Gh'menorKampfgebiet: Tempel des Gh'menor

Nach dem Tode des Gh'menor haben sich seine letzten Anhänger zusammengeschlossen und einen Tempel erbaut, damit sie fernab der Zivilisation im Geheimen Pläne schmieden können, um die Jünger der anderen Gottheiten zu vernichten. Über dem Eingangstor prangen verschiedene Runen, die ungebetenen Besuchern nichts Gutes verheißen.

Zauber: MetallschrapnellMetallschrapnell

Der Anwender verschießt eine Vielzahl kleiner, scharfkantiger Metallfragmente, die alle Gegner gleichzeitig treffen. Die Metallfragmente verursachen nur 2-4 Schaden, schlagen jedoch 1-3 Wunden bei allen Gegnern, die bisher höchstens eine Wunde erlitten haben. Desweiteren besteht eine Chance von 5%, dass eines der Metallfragmente an einem getroffenen Gegner haften bleibt und so den Effekt von Metalldornen oder verstärken Metalldornen auslöst.

Gegenstand: UnverwundbarkeitstrankUnverwundbarkeitstrank

Wer diesen Trank im Kampf zu sich nimmt, ist für 3 Runden vor gegnerischen Angriffen geschützt und kann nicht sterben.