Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Gegenstand:

Steinschleuder
  Mit dieser magischen Steinschleuder können Erzklumpen auf andere Spieler (mindestens Stufe 7) geschossen werden, um bei diesen 2-3 Schadenspunkte anzurichten. Durch eine Steinschleuder kann ein Spieler nicht sterben. Nach der Nutzung der Steinschleuder ist der Charakter für zwei Minuten beschäftigt. Jeder Spieler kann höchstens von 10 Erzklumpen pro Stunde getroffen werden und die durch Erzklumpen innerhalb der letzten Stunde angerichteten Schadenspunkte werden bei einem Überfall von den maximalen Lebenspunkten des Charakters abgezogen. Spieler mit aktiviertem Schutzkristall können nicht mit einer Steinschleuder attackiert werden und auch keine benutzen.
Kampfgebiet: Yenja-HeiligtumKampfgebiet: Yenja-Heiligtum

Das Heiligtum der Yenja befindet sich mitten im Kloster des Yenja-Ordens, einer Gruppe von kampferprobten, jedoch grundsätzlich friedlichen Mönchen. Der Zutritt zum Kloster ist generell auch Fremden erlaubt, die jedoch niemals aus den Augen gelassen werden. Der Zutritt zum Heiligtum innerhalb des Klosters ist jedoch nur Mitgliedern des Yenja-Ordens erlaubt. Alle anderen, die dem Heiligtum zu nahe kommen, müssen damit rechnen aufgehalten zu werden - notfalls mit Gewalt.

Zauber: KettenzauberKettenzauber

Dieser Zauber ermöglicht es zwei Effektzauber, d.h. Zauber die keinen direkten Schaden anrichten, simultan zu wirken. Dieser Zauber muss mit beiden zu wirkenden Zaubern einmalig aufgeladen werden (in der Bibliothek), was einen Manakristall benötigt. Danach kann der Zauber im Kampf beliebig oft angewendet werden. Die Zauber können jederzeit wieder gewechselt werden, was jedoch erneut einen Manakristall benötigt.

Gegenstand: EnergiesplitterEnergiesplitter

Ein kleiner Splitter eines Manakristalls, in dem trotz seiner geringen Größe dennoch einige magische Energie gespeichert ist.