Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Guljakextrakt
  Guljakextrakt ist das Ergebnis einer missglückten Destillation von Guljakwein zu Alkohol. Lange Zeit haben die Winzer Arthorias dieses Überbleibsel ihres Fehlers bei der Destillation achtlos weggeworfen, dabei lässt sich auch Guljakextrakt sinnvoll einsetzen und wird daher mittlerweile bewusst hergestellt.
Laboratorium Stufe: 3
Alte Sprachen: 4
Zutaten zur Herstellung:
1x Guljakwein
Kampfgebiet: Tempel des Gh'menorKampfgebiet: Tempel des Gh'menor

Nach dem Tode des Gh'menor haben sich seine letzten Anhänger zusammengeschlossen und einen Tempel erbaut, damit sie fernab der Zivilisation im Geheimen Pläne schmieden können, um die Jünger der anderen Gottheiten zu vernichten. Über dem Eingangstor prangen verschiedene Runen, die ungebetenen Besuchern nichts Gutes verheißen.

Zauber: Erde-Luft-ChaosErde-Luft-Chaos

Dieser Zauber ist durch die Kombination schwarzer Magie mit elementaren Effekten entstanden. Bei jeder dritten Anwendung eines der Chaos-Zauber entsteht eine Verbindung zur Ebene des Chaos, die beim Opfer dunkelmagischen Schaden anrichtet (der durch Dämonenhörnern beim Anwender verstärkt wird). Bei allen anderen Anwendungen entlädt sich ein elementarer Effekt, der entweder Erd- oder Luftschaden beim Opfer anrichtet.

Gegenstand: Lederbeutel (Yantiskraut)Lederbeutel (Yantiskraut)

In diesem Lederbeutel befinden sich 10 Portionen Yantiskraut. Mit diesem Beutel sollte man sorgsam umgehen um die trockenen Pflanzen nicht zu beschädigen.